Unser Angebot für Städte und Gemeinden: Qualität zu günstigen Preisen

Die Qualität der Kinder-Betreuung hat leider mit dem schnellen Ausbau der Kita-Kapazitäten nicht Schritt halten können. Die Fachkräfte wurden nur bedingt auf die Aufgaben, insbesondere für die Betreuung der unter Dreijährigen, vorbereitet. Bestehende Einrichtungen setzen die Bildungs- und Erziehungspläne nur unzureichend um und interpretieren sie in Eigenregie, nach Gutdünken und ohne wissenschaftliche Fundierung.

Der kiClub versteht sich als soziales Projekt. Wir offerieren an Qualität und Innovation interessierten Städten und Gemeinden, die sich nicht mit dem Üblichen zufriedengeben wollen, eine wegweisende Pädagogik aus erster Hand - von unserem Geschäftsführer Herrn Prof. Fthenakis, dem Verfasser des Bayerischen und Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans.

Die neusten, internationalen, wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie die bei der Begleitung der Umsetzung in mehr als 200 Einrichtungen gesammelten Erfahrungen fließen in unser sich kontinuierlich weiterentwickelndes Bildungskonzept ein. Die Mitarbeiter werden systematisch geschult, insbesondere zur praktischen Umsetzung der Bildungspläne und optimalen Förderung der anvertrauten Kinder.

Wir stellen unsere Erfahrungen auch anderen Einrichtungen der jeweiligen Kommune gern zur Verfügung und stehen für einen regen, der Betreuungsqualität für alle Kinder förderlichen Austausch gern bereit.

Städten und Gemeinden bieten wir die Neueinrichtung oder Trägerschaft von hochqualitativen Kindertagesstätten nach den jeweils gewünschten Vorgaben. Dabei sind wir darauf spezialisiert, die Planung – beginnend bei der Immobiliensuche – über die Realisierung der Kita bis hin zum Betrieb zu übernehmen. Standardisierte Baukonzepte gewährleisten vergleichsweise geringe Erstellungskosten.


Durchgängiger Bildungsweg, einheitlich hohes Qualitätsniveau

Wir legen großen Wert auf einen durchgängigen Bildungsweg. Im Regelfall betreibt der kiClub Einrichtungen mit vier Krippen- und zwei Kindergartengruppen, bei geringerem Bedarf auch zwei Krippen- und einer Kindergartengruppe. Optional ergänzen wir unser Angebot um Hort-Gruppen.

Unsere Einrichtungen zeichnen sich immer durch ein einheitliches, standardisiertes, hohes Qualitätsniveau aus. Ein zentrales Qualitätsmanagement mit regelmäßigen Audits stellt eine gleichbleibend hohe Qualität sicher.

Das kiClub-Bildungskonzept basiert auf den Vorgaben des Bayerischen bzw. Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans. Es wird kontinuierlich nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen von unserem Geschäftsführer Herrn Prof. Fthenakis weiterentwickelt. Auf Wunsch bieten wir eine bilinguale Betreuung an. Wir führen für unsere Mitarbeiter ergänzende, umfangreiche, kontinuierliche Qualifikationsmaßnahmen aus erster Hand durch. So werden wir den heutigen Herausforderungen unserer modernen Gesellschaft gerecht.

Günstiger Bauen durch standardisierte Module

Der kiClub hat sich auf hochwertige Kindertagesstätten zu erschwinglichen Preisen spezialisiert. Standardisierte Abläufe bei der Planung und Realisierung der Einrichtungen sowie standardisierte Inneneinrichtungsmodule gemäß der von uns verfolgten Prinzipien des Raums als dritter Erzieher ermöglichen, ein hohes Qualitätsniveau mit vertretbaren Kosten zu verbinden.

Im Falle der Errichtung neuer Gebäude arbeiten wir optional mit erfahrenen Systembauern zusammen und gewährleisten so sicher planbare Kosten und zuverlässige Fertigstellungstermine.

Im laufenden Betrieb minimieren wir unsere Kosten durch optimierte Arbeitsabläufe, die Entlastung der Pädagogen von Verwaltungsaufgaben und eine schlanke, kostengünstige Zentrale.

Verlässliche Partnerschaft

Städten und Gemeinden, die ihr Betreuungsangebot um eine hochwertige Kindertagesstätte mit fortschrittlichem Betreuungskonzept ergänzen möchten, offerieren wir eine verlässliche Partnerschaft und die Möglichkeit, eine hervorragende Einrichtung zu vergleichsweise günstigen Investitions- und Betriebskosten zu realisieren.

Kommen Sie gern unter staedte-gemeinden@kiclub.de oder einfach unter Telefon 08151 972 100 auf uns zu. Wir stellen Ihnen unser Konzept sehr gern in einem persönlichen Gespräch vor.